VITA

Seit Anfang 2016 habe ich meine fotografischen Interessen neu ausgerichtet.

  • ich beschäftige mich seit dem 14.Lebensjahr mit der Fotografie
  • mein fotografisches Können erwarb ich weitgehend autodidaktisch
  • 2003 absolvierte ich ein Semester des Lehrganges für künstlerische Fotographie an der Prager Fotoschule Österreich/Schloss Weinberg
Günter Weigl
Günter Weigl

  • 2003 spezialisierte ich mich zunehmend auf die Abstraktion
  • ab Frühjahr 2006 beschäftige ich mich vorwiegend mit abstrakter Fotografie und Darstellung urbaner Landschaften
  • das Jahr 2016 führte mich schließlich zur FineArt  Fotografie und vorwiegend zur Schwarz/Weiss-Fotografie
  • neben verschiedensten Motiven im urbanen Bereich ist die Schwarz/Weiss-Fotografie ein bestimmendes Element geworden.
  • meine Werke drucke ich ausschließlich nur mehr auf meinem Epson FineArt Drucker auf besten FineArt  Papieren.
  • im Februar 2016 erlernte ich im FOTOGARFIE ZENTRUM WEINBERG Buchmachertechniken zur händischen Herstellung von Passepartout, Portfoliomappen, Kassetten sowie Fotobücher/Alben  in individueller Größe und bester Qualität. Einen Workshop  der die Techniken um wertvolle Werke konservatorisch archivieren und präsentieren zu können absolvierte ich ebenso.

Ausstellungen

Meine Werke konnte ich bereits mehrmals öffentlich Präsentieren

siehe Site AUSSTELLUNGEN